Lindy Hop / Swing Kurse

Unter dem Begriff Lindy Hop versteht man einen Tanzstil der 1930er Jahre aus den USA der als Vorläufer der Tänze Boogie-Woogie, Jive und Rock´n´Roll  gilt. Er erhielt seinen Namen 1927 als Charles Lindbergh den Atlantik überquerte und dies  von den Zeitungen mit der Schlagzeile „ Lindy Hops the Atlantic“  kommentiert wurde.  Dieser Tanz ist ausgesprochen fröhlich,  ausgelassen und lebt vor allem von der Improvisationsfreude der Tanzenden. In unseren Lindy Hop Kursen lernen Sie nicht nur die Figuren und Elemente  des Lindy Hop, sondern auch  das Improvisieren zur Musik damit sie für jede Lindy Hop Party bestens  gerüstet sind!

In den Basic-Kursen erlernen Sie neben den Grundbewegungen und -führungen erste Elemente und Kombinationen.

Voraussetzungen & Mindestanforderungen:
   - Teilnahme auch ohne PartnerIn möglich - wir bitten dann allerdings um rechtzeitige Anmeldung (spätestens 1 Woche vor Kursbeginn)
   - Keine Vorkenntnisse benötigt

Im so genannten "Open Level" wird hierauf aufgebaut.

Voraussetzungen & Mindestanforderungen:
   - Teilnahme nur paarweise möglich
   - Vorkenntnisse durch Salsa Basic-Kurs oder vergleichbare Kurse / Workshops

Dies sind jedoch nur die Mindestanforderungen, auch Tänzer*innen mit langjähriger Erfahrung in der Salsa können sich gut zu diesen Kursen anmelden, da der Untericht individueller aufgebaut ist und Elemente und Kombinationen dem entsprechenden Niveau der Teilnehmer*innen angepasst werden können, so dass ein Einstieg mit jedem neuen Starttermin des "Open Level" möglich ist!

Kursdauer & Kosten

Die Kurse gehen über 8 mal 1 Stunde und kosten € 139,- pro Person.

Basic