Ferien-Workshops!

Unser ganz besonderes Angebot in den Ferien!

Zahlreiche Workshops, in denen einzelne Elemente verschiedenster Tänze intensiv behandelt werden!

Diese Workshops dauern jeweils 90 min und bauen nicht aufeinander auf. So kann man sich gezielt zu den Tänzen anmelden die Interesse wecken. Egal ob Beginner oder Fortgeschritten, es findet sich bestimmt für Jeden etwas!
(unter den Terminen findet sich eine Erläuterung der Schwierigkeitsgrade)

Dauer und Kosten

Dauer: 1,5 Stunden / Kosten: € 30,- pro Person
Die Teilnahme ist nur paarweise möglich.

Info für unsere Kurs- und Tanzkreisteilnehmer*innen:

Sollten sie einen Halb-/ Jahresvertrag für einen Tanzkreis abgeschlossen, oder einen Kombivertrag (Kurskombipaket) haben, welcher in diesem Zeitraum aktiv ist, so erhalten Sie auch auf die Workshops den 25 % bzw 50 % Rabatt für Sonderkurse auf jeden Workshop den Sie buchen!

Pfingst-Workshops

Welcher Workshop ist der richtige für mich?

Die Workshops werden in der Kursbezeichnung immer in eine von 4 Stufen eingeteilt, nach der man für sich entscheiden kann ob der Workshop für das Paar passend sein könnte. Ein Nachweis über entsprechende Vorkenntnisse wird nicht benötigt und auch nicht abgefragt, jedoch wird auch keine Rücksicht im Workshop genommen, wenn diese nicht vorhanden sein sollten. Im Zweifel dürfen Sie sich gerne vorab an Ihren Tanzlehrenden wenden und dessen Einschätzung erfragen.

Nun folgt eine Erläuterung der einzelnen Stufen zur Erleichterung der eigenen Einschätzung:

                Einsteiger:

Es werden keine Vorkenntnisse benötigt, im Kurs werden entweder nur die Basics behandelt, oder bei einfachem Grundschritt wird dieser am Anfang gelehrt bevor dann darauf aufgebaut und mit Elementen erweitert wird. Diese Stufe ist geeignet wenn der Tanz vollkommen unbekannt ist und man mal hinein schnuppern oder nur wenig Erfahrung hat und diese auffrischen möchte.

                Medaillenkurs & Tanzkreis:

Grundschritte und erste Elemente sollten vorhanden sein. Im Idealfall sind Sie in einem unserer Medaillenkurse (Bronze - Goldstar) oder einem Tanzkreis. Es werden keine Figuren unterrichtet, die im Kursprogramm enthalten sind, diese können aber verwendet werden um darauf aufzubauen oder um sie abzuwandeln. Kombinationen die hier unterrichtet werden bestehen aus leichteren Elementen, was aber nicht zwangsläufig bedeutet, dass sie einfach sind, weshalb keine hohen Vorkenntnisse benötigt werden, diese aber auch Tanzkreisteilnehmern viel Spaß bereiten können.

                Tanzkreis:

Diese Workshops setzen voraus, dass man die Elemente, die in unseren Medaillenkursen unterrichtet werden, beherrscht. Man muss nicht viele Jahre im Tanzkreis verbracht haben, jedoch werden die Kombinationen sicherlich etwas komplexer bzw anspruchsvoller sein als in den Medaillenkurs Workshops

                Fortgeschritten:

In diesen Workshops wird sich nicht mit den Basics beschäftigt, und wenn, dann auf eine Art mit der man sicherlich nicht gerechnet hätte… Man sollte sich im jeweiligen Tanz also einigermaßen sicher fühlen und bereit sein auch etwas um die Ecke zu denken. Kombinationen und Variationen können möglicherweise etwas herausfordernd sein, werden dafür dann aber auch etwas besonderes in Ihrem Figurenrepertoire sein.