Tango Mafia

Der Argentinische Tango ist Tanzen aus Leidenschaft. Der Tanz ist voller Tradition und vielen Geschichten kleiner und großer Art. Diese Geschichten möchten wir erzählen.

Wir sind eine Gruppe engagierter Tänzer, die diese Leidenschaft für sich entdeckt hat und sie mit der Welt teilen möchte.

Die erste Show fand 2015 auf dem Sommerfest der Tanzschule Premiere. Seit diesem Erfolg haben wir uns stetig weiter entwickelt und neue Ideen werden umgesetzt.

Unsere Philosophie ist, frei auf Musik tanzen zu können, um mit eigenem Stil durch Musik, Dynamik und Variation, gemeinsam eine Geschichte zu erzählen und Bilder zu erzeugen, die dem Zuschauer mehr verraten als die Schritte.

Bei Fragen und Interesse wenden Sie sich bitte an das Trainerteam:

Maike Lederer, Robert Fekete, Rebecca Simon